Sitemap Kontakt Impressum

Filmförderpreise 2016

Wir, die Jury, danken allen nominierten Teams für ihren Mut, ihre Vorstellungskraft und ihr Talent. Wir sind davon überzeugt, dass sich ihre Leidenschaft durch nichts abschrecken lässt. Und wir sind dankbar für das Vertrauen und die Ehre, mit jedem Projekt eine unerzählte Geschichte und eine unbekannte Welt entdecken zu dürfen.

Es ist unsere aufrichtige Hoffung, dass der Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung sich in der Arabischen Welt fortsetzt. Wir befinden uns in einer historischen Zeit, und die Filmemacher sind in vorderster Reihe, um die erlebten Erfahrungen einzufangen. Koproduktion als eine eloquente und demokratische Plattform ermöglicht es, diese radikale Wende gemeinsam zu teilen und zu verstehen.

Die Jury möchte der Robert Bosch Stiftung ihren Dank aussprechen.

Eindrücke von der Preisverleihung

© David Ausserhofer, Berlinale 2016
Die Jury mit George David, Johannes Ebert, Doris Hepp, Hania Mroué, Roman Paul mit Christine Tröstrum und Florian Weghorn von Berlinale Talents, Ottilie Bälz und Frank W. Albers von der Robert Bosch Stiftung, Christine Kopf und Karin Schyle vom Film Prize Team.
Das Team von MANIVELLE, Filmförderpreisgewinner 2014 mit Niklas Hlawatsch, Jinane Dagher und Chris Kunzmann präsentieren einen kurzen Ausschnitt ihrer Produktion.
Regisseur Mohamed Siam stellt sein Dokumentarfilmprojekt AMAL, Filmförderpeisgewinner von 2015, mit einem kurzen Ausschnitt auf der Preisverleihung vor. 
Inka Dewitz und Ghassan Halwani, Filmförderpreisgewinner 2015 in der Kategorie Animation mit CLEAN UP THE LIVING ROOM, WE'VE GOT VISITORS COMING, berichten über ihre laufende Zusammenarbeit.
Die Produzenten Roman Roitman und Deema Azar mit ihren Ko-Regisseuren Darin Sallam und Amjad Al Rasheed präsentieren Szenen aus THE PARROT, Filmförderpreisgewinner von 2015.
Die glücklichen drei Gewinnerteams der Preisverleihung 2016...
...zusammen mit der Jury und den Teams von Berlinale Talents und Robert Bosch Stiftung.
Jurymitglied Hania Mroué gibt den diesjährigen Gewinner in der Kategorie Dokumentarfilm bekannt. 
Geschafft!

Die Gewinner

© David Ausserhofer, Berlinale 2016
Die drei Gewinnerteams
Team Tshweesh
Team Miguel's War
Team Four Acts For Syria