Kontakt

Kurzspielfilm: Free Range

Deutschland/Libanon 2014
16 Min., digital, Cinescope, Farbe, Arabisch mit englischen Untertiteln

Team:

Regie & Drehbuch: Bassem Breish (Libanon)
Produzenten: Jacques Colman (Deutschland), Katia Saleh (Libanon)
Kamera: Jan Prahl (Deutschland)

Titel: Free Range (Sa’iba)
Genre: Kurzspielfilm
Länge: 16 min
Weltvertrieb: mec film (Irit Neidhardt)

Kurzinhaltsangabe:
Auf tatsächlichen Ereignissen beruhend, erzählt Free Range die Geschichte einer Kuh, die die libanesisch-israelische Grenze überschreitet und die 16-jährige Malakeh und ihre Familie trifft. Ein libanesischer Spaghetti-Western über Grenzen und Machtverhältnisse, Religionen, Kühe sowie UN-Missionen. 

Jurybegründung:
Die Jury überzeugte die absurd humorvolle Geschichte, die einfühlsam und intelligent die Tragödie von Grenzen und Landminen erzählt.

Weitere Informationen

Filmbilder

Das Team