Kontakt

Dokumentarfilm: Die wundersame Reise der unnützen Dinge

Deutschland / Polen 2011
93 Min. / HD, Farbe

Team:
Katja Schupp (Deutschland, Regie)
Alicja Schatton (Polen, Produktion)

Fördersumme:
56.300 Euro
Titel: Die wundersame Reise der unnützen Dinge
Genre: Dokumentarfilm

 


Kurzinhaltsangabe:
Zwischen vielen europäischen Nachbarn bestehen immer noch erhebliche Vorurteile. Das Dokumentarfilmprojekt greift am Beispiel des Weges eines Schaukelstuhls, der vom deutschen Sperrmüll seinen Weg nach Polen findet, einige dieser Stereotypen auf und hinterfragt diese.

Bildergalerie

Hartmut Seifert
Hartmut Seifert
Hartmut Seifert
Hartmut Seifert
Hartmut Seifert
Hartmut Seifert
Hartmut Seifert
Hartmut Seifert